Aktuelle Informationen

26.09.2017 | Kategorie: Workshop

10.12.17 - Yoga Nidra Workshop

Sonntag, 10.12.17 von 11.30 - 14.00 Uhr mit Nicole im Studio Unterbilk

Ein wunderbarer Workshop zum regenerieren und tief entspannen. Es sind keine Vorkenntnisse nötig, und dennoch auch für fortgeschrittene Praktizierende empfehlenswert. Da hier die Reise in die tiefen deiner Selbst geht.

Das Wort Nidra kommt aus dem Sanskrit und bedeutet „Schlaf“ oder „Nicht-Bewusstheit“.

Yoga Nidra ist eine Übung der Tiefenentspannung, deren Wirkungen über die gewohnte Vorstellung von Entspannung hinausgehen soll. Es handelt sich um eine Art psychischen Schlaf, in dem körperliche, geistige und seelische Aktivitäten zur Ruhe kommen sollen. Es ist mehr als eine Entspannungsübung. Es soll dem Körper Frische bringen und das Gehirn in einen Zustand vollbewusster Ruhe. Yoga Nidra wird auch als Zustand der Glückseligkeit, Ananda, bezeichnet. Yoga Nidra ist ein Weg zur Bewusstwerdung des Selbst, der Körper, Seele und Geist verbindet und zum bewusstseinstranszendenten Erlebniss führen kann. Yoga Nidra kann von jeder Person praktiziert werden. Durch die Tiefenentspannung sollen nicht nur allgemeine Leiden wie Stress und Nervosität abgebaut werden können, sondern die im Unbewussten liegenden Kräfte können ins Bewusstsein gehoben werden.
 
Vor der Tiefenentspannung wird dein Körper durch eine Sequenz verschiedener atemgelenkter, sanfter Asanas vorbereitet. Am tiefsten Punkt der Entspannung wird ein Samen (Sankalpa) gesetzt, gepflanzt (ein positiv formulierter Satz). Dieser dient zur Transformierung innerer eher negativer Glaubenssätze, diese positiv umzulenken und langfristig aufzulösen. So wirkt Yoga Nidra in das alltägliche Leben hinein.

Im Workshop kann eine CD mit einer kurzen, ca 20 minütigen Sequenz gegen 7 € erworben werden, um regelmäßig praktizieren zu können. Gesprochen von Nicole.

Zur Anmeldung

 

Kostenbeitrag:
für Mitglieder: 35,-- Euro
für Gäste / Karteninhaber: 45,-- Euro


iStock.com/Giovanni Glass