Aktuelle Informationen

01.01.2019 | Kategorie: Retreat, Holland

22. - 24.03.19 - Yoga und Laufen

Verbinde Yoga mit Laufen in einer wunderschönen Umgebung.

Ein Retreat mit Susanne und Katharina Friedrichs

Yoga übst du mit Susanne an diesem Wochenende mal dynamisch, mal ruhig und verbindest Elemente aus dem Vinyasa, Yin Yoga, Meditation sowie Übungen aus verschiedenen Traditionen.
Zwei Yogaeinheiten wird Susanne speziell für Läufer und Läuferinnen ausrichten. Diese sind aber natürlich auch für alle Yogis und Yoginis geeignet.

An diesem Wochenende werden Katharina und Susanne Laufeinheiten anbieten. Katharina, als geübte Läuferin, wird zwei längere Einheiten von (ca. 1 Stunde pro Einheit) und Susanne etwas gemütlicher (ca. 30 – 45 Min. pro Einheit) anbieten.
Abhängig vom Wetter laufen wir am Strand oder im wunderschönen Dünengebiet. Susanne und Katharina werden schöne Strecken für dich vorab testen.
Wir richten uns ganz nach dir und werden die Zeit draußen gemeinsam genießen.

Du erlebst die Natur bei Wind und Wetter, um es dir anschließend so richtig durchgepustet drinnen warm und gemütlich zu machen. Um ganz bei dir anzukommen hast du an dem Wochenende immer wieder die Möglichkeit, dich zurückzuziehen und zu entspannen. Egmond aan Zee und Bergen sind in der Nähe, hier hast du die Möglichkeit zu bummeln oder auf einem kleinen Markt die lokalen Köstlichkeiten zu probieren.
Wir praktizieren in vier gemeinsamen Yoga-Sessions à 90 Minuten sowie zwei Einheiten Laufen am Strand bzw. im Dünengebiet zusammen.

Das Retreat startet am Freitag um 17.00 Uhr und geht bis ca. 13 Uhr am Sonntag.

Programminfo als PDF.


Die Kosten für die Teilnahme an allen Yogastunden und Programmpunkten mit Susanne und Katharina liegen bei 180,- EUR.
Anfahrt, Unterkunft und Verpflegung organisiert jeder selbst. Gerne empfehlen wir dir eine schöne Unterkunft in der Nähe des Studios bzw. auch eine Fahrgemeinschaft.

Achtung an alle Early Birds: Wenn Du Dich bis zum 10.02.2019 anmeldest, zahlst du nur 160,-- Euro.

 

Zur Anmeldung

 

Infos zu Katharina Friedrichs:

„In meiner Schulzeit entdeckte ich durch ein Lauf-Event „Langsam laufen kannst auch du“, völlig unerwartet meine Liebe zu diesem Sport. Damit war der Weg zum Laufen geebnet und ich erfuhr wieviel mit Willenskraft und Disziplin möglich ist. Das tägliche Laufen möchte ich nicht mehr missen.

Als mich eine Schultererkrankung für ein paar Wochen außer Gefecht setzte kam ich ebenso unerwartet zum Yoga, wo ich meinen Körper mit seinen Grenzen noch einmal ganz anders zu spüren lernte. Seither liebe ich die Kombination von Laufen und Yoga! Es ist einfach toll, das man Yogamatte und Laufschuhe überall hin mitnehmen kann.“