Alex Lorenz

Und plötzlich bin ich Yoga Teacher

...eigentlich wollte ich nur einen tollen Sommer erleben, nette Menschen kennen lernen, meine eigene Yogapraxis vertiefen ... und dann habe ich eine der schönsten Erfahrungen meines Lebens machen dürfen.

Mit ganz wunderbaren Menschen an meiner Seite habe ich die Liebe zu mir Selbst gefunden, die es möglich macht das Leuchten in der Welt und jedem Einzelnen besser zu sehen... so habe ich meine Teacher Ausbildung erlebt und möchte dieses jetzt an Euch weitergeben....

Die Leidenschaft zum Yoga mit Euch teilen, das Bewußtsein für Körper, Geist und Seele schulen, den Körper geschmeidig bewegen, den Geist achtsam beruhigen und die Seele liebevoll verwöhnen und vor allem die Liebe zu dir und Akzeptanz mit dir selbst erleben und finden.

Ich selber lege mich in meiner eigenen Praxis nicht auf eine bestimmte Yoga Tradition fest. Je nach Tagesform und Stimmung entscheide ich mich für Yin, Hatha oder Vinyasa.

Dies spiegelt sich auch in meinem eigenen Unterricht wieder in dem ich nicht immer stur einer Tradition folge, sondern auch fremde Elemente harmonisch miteinander kombiniere... Musik ist für mich ein wichtiger Bestandteil, der uns unterstützt zu spüren und loszulassen.

"Open your heart" ...ich freue mich auf Euch!