Fátima Gomes

Mein Weg zum Yoga...

Durch den Tanz kam ich zum Yoga. Seit 2002 praktiziere und unterrichte ich Yoga neben dem Studium und der beruflichen Karriere.

Im Jahr 2012 erwarb ich die Zertifizierung als Yogalehrerin im Sivananda an der Akademie "Lernen in Bewegung", unter der Leitung von Stephan Datt.

Meinen Traum erfüllte ich mir 2013: Eine Yogadozentenausbildung in Indien. In Mysore erhielt ich die Zertifikation als Dozentin für Ashtanga Vinyasa Yoga.
Diese Zertifizierung ist durch die Yoga Alliance RYS international anerkannt.

Für mich ist Yoga nicht nur ein Körpertraining auf der Matte, sondern Vertrauen, Bewusstsein und Balance im Alltag. Man sagt das sehr schnell, man erreicht das aber nur mit sehr viel Praxis. Es gibt keine Abkürzungen. Die Übung macht den Yogi.

Alles liebe!
Fátima